Korinna Wenz *21.05.1968

Gründerin und Geschäftsführerin

 

Qualifikation:

Yogalehrerin BDY/EYU (Ausbildungsdauer 4 Jahre)

ZPP anerkannt

 

Erfahrung:

Meditationspraxis seit 1995

Yogaunterricht seit 2011
Themen: Rückenyoga, Yoga intensiv, Atemtechnik, Meditation, Yogaphilosophie

 

Fortbildungen:

Von 2012 bis 2016 halbjährig Seminare bei Sri T.K. Sribhashyam (jüngster Sohn von Sri T. Krishnamacharya und Bruder von T. K. V. Desikachar) mit den Themen Yoga-Philosophie, Praxis in Pranayama, Meditation und  Hatha-Yoga in Heidelberg;

 

Ab 2014 Sapta Yoga Workshops mit Sushil Bhattacharya

Seminare in Yogaphilosophie und Meditation bei Vivek Nath in München.

Workshops in Innsbruck und Rishikesh bei Bettina Bäumer

in Yogaphilosophie; 

 

Patrick Ledulé *27.02.1971

Gründer und Geschäftsführer

 

Qualifikation:

Ashtanga Yoga Lehrer AYI Inspired®    

Yoga Alliance 200 anerkannt 

Ashtanga Yoga Lehrer AYI Advanced®, in Ausbildung

Yoga Alliance 500, BDY und ZPP anerkannt  

                                                                          

Erfahrung:

15-jährige Yogapraxis in verschiedenen Stilrichtungen

(Vini-Yoga, Iyengar-Yoga, Sapta-Yoga, Ashtanga-Yoga und

Ashtanga-Yoga Innovation (AYI) nach Dr. Ronald Steiner

12-jährige Meditationspraxis

  

Fortbildungen:

Anatomie, Alignment, Yogatherapie bei Dr. Ronald Steiner

und Ralph Otto

Yoga für Senioren bei Dr. Ronald Steiner

 

Yogaphilosophie bei Eberhard Bärr

Satsang bei Sukumar

 

Meditation bei Harald Homberger, Yoga Samyama

 

Sapta Yoga Workshops und Seminare bei Dr. Sushil Bhattacharya 

 

 

 

Kumiko Matsuura *18.02.1977

 

Qualifikation:
Ashtanga Yoga Lehrer AYI Inspired®Yoga Alliance 200 anerkannt
Ashtanga Yoga Lehrer AYI Advanced®
Yoga Alliance 500, BDY und ZPP anerkannt                               

Erfahrung:
16-jährige Yogapraxis in verschiedenen Stilrichtungen
Heute praktiziere ich Ashtanga Vinyasa Yoga in meiner eigenen Yogapraxis.
Seit 2016 unterrichte ich Yoga, um Wissen und Begeisterung weiterzugeben.

Fortbildungen:
Anatomie, Alignment, Yogatherapie bei Dr. Ronald Steiner mit den Themen:

Alignment - Ausrichtung auf das Lebendige |   Anatomie der Bewegung- Grundlagen für Yogalehrende

Rücken und Körperhaltung | Hüfte und Becken - Stabilität und Flexibilität | Knie und Beinachse, Fuß und Knöchel |

Arm und Hand | Yoga für Senioren

 

 

Simone Schrock* 30. August 1978

 

Qualifikation: 

2011 Yogaübungsleiterin (250 Stunden) Yoga-Company Eva Keller

 

 

Persönlicher Yoga-Weg:

Mein erster Kontakt mit Yoga fand vor über 20 Jahren in einem VHS-Kurs statt. Dort packte mich sofort die Begeisterung und hat mich nie mehr losgelassen. Ich erfahre Yoga seitdem als unglaubliche Bereicherung, die mich durch mein gesamtes Leben mit all seinen alltäglichen Herausforderungen als Frau und Mutter trägt. Parallel zur körperlich orientierten Praxis übe ich mich seit vielen Jahren in buddhistischen Meditationstechniken und habe unter anderem mehrere Schweigeretreats absolviert. 

 

 

Seit 2011 unterrichte ich kontinuierlich Gruppen. Mein Hauptfocus liegt dabei einmal auf der korrekten Ausrichtung, wozu mich besonders der klassische Iyengar-Yoga inspiriert. Zudem liegt es mir schon immer am Herzen, Yoga auch für Menschen mit Einschränkungen gleich welcher Art erfahrbar zu machen. 

 

 

Ich schätze die Vielseitigkeit der unterschiedlichen Yogastile und will mich daher auf keinen speziellen festlegen. Ich möchte offen bleiben für die unterschiedlichsten Impulse, die Yoga setzen kann und versuche, diese auch im gemeinsamen Üben zu vermitteln.